„Heimatblosn“ am 28. April 2024 in Regenstauf


Datum/Zeit
28.04.2024 - 10:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
„Heimatblosn“


Landrätin Tanja Schweiger zusammen mit dem Musikverein Pettendorf beim „Heimatblosn 2022“ Foto: H.C. Wagner

 

REGENSTAUF (sr). Das Blasmusik-Festival des Landkreises Regensburg findet heuer in Kooperation mit dem Markt Regenstauf statt. Am 28. April 2024 kommen beim „Heimatblosn“ wieder Gruppen und Kapellen aus dem gesamten Regensburger Land zusammen.

Nach der Premiere 2018 in Neutraubling und dem „Heimatblosn 2022“ auf dem Adlersberg ist Regenstauf der dritte Austragungsort im Landkreis Regensburg, der Musikantinnen und Musikanten sowie Blasmusikfans gleichermaßen zu einem besonderen, regionalen Festival begrüßt – dieses Mal bereits im Frühjahr. „Das ‚Heimatblosn‘ entwickelt sich langsam zu einer Institution für die Blasmusik in der Region“, sagt Landrätin Tanja Schweiger. „Es ist schön, dass wir mit dem Festival dabei immer wieder in anderen Orten gastieren können.“

Auf vier Bühnen am Marktplatz und auf dem Parkplatz Suttenweg finden Freunde der Blasmusik und alle die es werden wollen am 28. April 2024 von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr Musik und Unterhaltung nach ihrem Geschmack.

„Wir freuen uns, mit dem Blasmusik-Festival ‚Heimatblosn 2024‘ viele Musikanten und Blasmusikfreunde bei uns im Markt Regenstauf begrüßen zu dürfen“, sagt Josef Schindler, 1. Bürgermeister des Marktes Regenstauf. „Gerne unterstützen wir dabei die Organisatoren aus dem Kulturreferat des Landkreises und den Kreisvolksmusikpfleger und Regenstaufer Tobias Lehner.“

Cookie Consent mit Real Cookie Banner