Stadtführung „Tatort Schwandorf – Henker, Gauner, Besenstiel“


Datum/Zeit
25.09.2022 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Tourismusbüro Schwandorf


SCHWANDORF (sr). Tauchen Sie ein in Schwandorfs düstere Vergangenheit und folgen Sie der Theaterbühne Schwandorf e.V. auf den Spuren von Hexen und Henkern.

Viele bis heute erhaltene Schriftstücke und Auszüge aus Polizeiprotokollen der „guad‘n, alt‘n Zeit“ berichten von Gaunereien, die in Wirtshäusern oder auf Jahrmärkten verübt wurden und über deren Folgen. Lustiges, Kurioses und auch Schauriges aus längst vergangenen Tagen machen diese Führung zu einem echten Erlebnis.

Ein Abstecher in die historischen Felsenkeller lädt dazu ein, an einer Qualitätsprüfung des Bieres teilzunehmen – ganz wie die „Bierkieser“ im 19. Jahrhundert. Die Schauspieler der Theaterbühne Schwandorf e.V. hauchen diesen wahren Begebenheiten neues Leben ein und nehmen Sie mit zu den Tatorten in Schwandorf.

Führungsdauer: ca. 2 1/2 Stunden
Teilnahmegebühr: 22,00 Euro pro Person
Treffpunkt: Tourismusbüro, Kirchengasse 1
Anmeldung erforderlich! Es gelten die aktuellen Corona-Regeln!!

Anmeldung und Informationen im Tourismusbüro Schwandorf:
Kirchengasse 1, 92421 Schwandorf
E-Mail: tourismus@schwandorf.de
Tel.: 09431/ 45-550

Karte nicht verfügbar